Budo Club Nachwuchs mit guten Ergebnissen

Judo: Budo Club Nachwuchs mit guten Ergebnissen

Beim Schlemmernest Pokalturnier in Viernheim traten vier Kämpfer des 1. BC Schwetzingen in der Altersklasse U10 und vier weitere Mattenneulinge an.

Trotz schöner Kämpfe reichte es für Julian Lewin, in dem am stärksten besetzten Teilnehmerfeld, der Gewichtsklasse bis 24kg, diesmal für keine Platzierung.

Mit der Maximalausbeute an gewonnenen Begegnungen in der Klasse bis 28kg  sicherte sich Erik Wilhelm den Einzug ins Finale. Den Sieg verfehlte er knapp und sicherte sich somit Platz zwei.

Eine kleine Unachtsamkeit in der ersten Begegnung zwang Lasse Steigleder (bis 31kg) in die Trostrunde. Er bezwang alle Gegner bei anstrengenden Arbeitssiegen und errang verdient Platz drei.

In der Klasse bis 37kg zeigte Tizian Überall guten Kampfgeist. Mit seinem gezeigten Einsatz  belohnte er sich ebenfalls mit der Bronzemedaille.

Im Anschluss fanden die Freundschaftskämpfe der Jahrgänge U8 statt. Obwohl das Sammeln von Kampferfahrung im Vordergrund stand, blieben siegreiche Begegnungen nicht aus. Die Nachwuchsjudoka  aus Schwetzingen belegten folgende Platzierungen: Laura Jakob, Mia Wilhelm, Kim Happel jeweils Platz drei, Tim Wilhelm sicherte sich Rang eins.

P1120518_bearbeitet-12016-05-01 13.06.31

von links: Tizian Überall, Julian Lewin, Lasse Steigleder, Erik Wilhelm, Mia Wilhelm, Laura Jakob, Tim Wilhelm und Kim Happel.

Posted in Judo.