Judoerfolge in Bad Dürkheim

20160616_19332920160621_193716Judoerfolge in Bad Dürkheim

Beim Weinstraßen-Pokal-Turnier in Bad Dürkheim traten zahlreiche Judoka des 1. Budo-Club Schwetzingen an. Bedingt durch die Teilnahme von Wettkämpfern aus mehreren Landesverbänden und dem benachbarten Ausland war die Konkurrenz enorm.

Bei der U12er Jugend errang Laura Rempp als einzige weibliche Nachwuchskämpferin aus Schwetzingen bei ihrem Wettkampfdebüt Platz drei.

Kai Kronberg und Moritz Kies gewannen nach spannenden und kräftezehrenden Begegnungen auf hohem Niveau jeweils die Bronzemedaille.

Nervenaufreibende Kämpfe für Betreuer und Eltern bescherte auch Maximilian Cycon. Er belohnte sich mit dem 2. Platz. Nils Thiemann errang sogar die Goldmedaille.

Ebenso erfreulich verliefen die Kämpfe der U10er Jugend. Die beiden Judokämpfer erzielten die Maximalausbeute an Siegen. Sowohl Erik Wilhelm, vor Wochenfrist bereits ungeschlagener Kreismeister, als auch Lukas Hube sicherten sich verdient jeweils den 1. Platz.                                                                

ako

 

 

 

 

Posted in Judo.