Budo Club trauert um Ursula Enzmann

Ursula Enzmann wurde nur 70 Jahre alt. Sie starb nach langer, schwerer Krankheit. Mit Ursula Enzmann verliert der Budo Club Schwetzingen eine sportliche Persönlichkeit ersten Ranges. Sie gilt als Pionierin des Ju-Jitsu in Schwetzingen. Bereits seit 1986 ist sie Vereinsmitglied und gründete zusammen mit Dieter Maier 2011 die Abteilung Ju-Jitsu, als Leiterin stand sie der Ju-Jitsu Abteilung bis 2017 in eindrucksvoller Weise vor.

Ursula Enzmann hinterläßt beim Budo Club eine große Lücke. Der Verein wird ihr Wirken stets in dankbarer Erinnerung behalten.

ako

Posted in Allgemein, Ju Jitsu.