Erfolg für alle Schwetzinger Judotalente

Erfolg für alle Schwetzinger Judotalente

Beim Wusel-Cup in Eppelheim traten die Schwetzinger Judotalente an. Das Nachwuchsturnier fand für die Geburtsjahrgänge 2010 bis 2013 statt.

Sieben Kämpfer errangen vorderste Plätze. Linn Markwig und die Geschwister Nikita und Ida Terhardt sicherten sich die jeweils dritten Plätze. Verdient hielten sie nach zum Teil kräftezehrenden Kämpfen den Bronzepokal in ihren Händen.  Mit der Maximalausbeute an siegreichen Begegnungen erkämpften sich die vier weiteren Kämpfer jeweils den ersten Platz. Ida Körner und Mia Wilhelm zeigten ebenso wie ihre männlichen Vereinskollegen Leonard Pfeifer und Emil Körner gute Techniken. Der Einsatz spricht bei allen für eine erfolgreiche Zukunft auf der Judomatte.                                                                                                                            ako

von links: Linn Markwig, Mia Wilhelm, Leonard Pfeifer, Ilaj Terhardt, Nikita Terhardt, Ida Körner und Emil Körner.

 

Posted in Judo.