Karateabteilung besticht bei den KARA-Games 2021

Trotz langer coronabedingter Trainingspause haben unsere Karate-Kids bei den diesjährigen Kara-Games in Heddesheim erfolgreich teilgenommen. Sie müssen unter den kritischen Augen von Landesjungendreferent, Helmut Spitznagel vielfältige Anforderungen und Aufgaben des Karate bewältigen. So wurden Athletik und Beweglichkeit in einem Speedparcour gezeigt. Technik wurde in sogenannten 4-er Blöcken (wie man sie aus dem Soundkarate kennt) gezeigt, ebenso wie der „Kampf“ an Bällen. Spielerisch werden die Karatekinder so an den normalen Wettkampf herangeführt und gerade jetzt in der Coronazeit wieder der sportliche Ehrgeiz geweckt.

Am Ende des Tages konnten die Kinder durch das Wettkampfgeschehen und der Motivation am spielerischen Karate, Medaillen und Pokale mit in ihren Heimverein nehmen.

Vom Budo Club Schwetzingen bekamen Joelle Hartmann, Altersstufe bis 9 Jahre, den Techniker Pokal, ebenso wie Marlon Janis Ghartey in der Altersstufe bis 11 Jahre.

Die anderen Schwetzinger Kids Devin Hartmann und Benedikt Paul bekamen eine Bronze Medaille für besondere Leistungen.

ako

v.l.: Devin Hartmann, Joell Hartmann, Marlon-Janis Ghartey und Benedikt Paul.

Posted in Karate.